Projekt Auf!Leben

Tischtennis Lehrgang und Ballspiele für Kinder

Am Wochenende des 11. und 12. Dezembers können Kinder ab 9 Jahren kostenfrei am zweiten Tischtennislehrgang in Ratingen West teilnehmen.
Der Wassersport-Club Volkardey führt mit Förderung durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung eine Serie von sportorientierten Maßnahmen für junge Menschen durch.
Der WSCV und die Stiftung wollen mit den voll finanzierten Angeboten Kinder und Jugendliche nach dem Lock down durch Corona wieder über den Sport an sinnvolle Aktivitäten mit anderen zusammenbringen.
In dem Paket an Maßnahmen wurde bereits eine Freizeit in den Herbstferien durchgeführt. In den Oster- und den Sommerferien sind weitere Jugendfreizeiten geplant.
Am zweiten Adventswochenende startet ein weiteres von sechs Wochenenden, an denen jeweils 6 Stunden Sport mit Mittagsverpflegung angeboten werden. Die Stiftung sorgt mit ihrer Förderung dafür, dass keine Kosten entstehen.

Die Anmeldungen sind auf 15 Mädchen und Jungen begrenzt.
Der Schwerpunkt liegt diesmal wieder auf Tischtennis, das in der Sporthalle des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums an der Erfurter Straße stattfindet. Anfänger und Fortgeschrittene werden von 10.30 bis 16.30 Uhr dort von erfahrenen Trainern unterrichtet.
In der Nebenhalle sorgt ein buntes Sportprogramm mit Ballspielen und Bewegungslandschaft für Abwechslung.
Die Aktion wird unter den Richtlinien der zu dem Zeitpunkt gültigen Corona Maßnahmen durchgeführt.

Anmeldungen und Fragen beantwortet Rüdiger Rönne unter der Mailadresse r.roenne@gmx.de oder 0176 23389849.

Image
Image
© 2021 WSCV Ratingen

Company